Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verarbeiten von NATUR-SCHÄTZEN „Obst und Gemüse haltbar machen“

Oktober 22|16:00 - Oktober 24|14:00

Verarbeiten von NATUR-SCHÄTZEN „Obst und Gemüse haltbar machen“

Workshopleitung: Barbara Kraxner, Innsbruck

Ein Workshop der besonderen Art – gemeinsam schneiden, häckseln, kochen, rühren, abfüllen, riechen, schmecken, kosten. Da Geschmack, Verträglichkeit hauptsächlich Produkt abhängig ist, verwenden wir ausschließlich „glücklich gewachsenes“ Gemüse, Obst aus der heimischen Bio-Landwirtschaft. Gemüse z.B. vom Biohof Ertl-Jester, Spittal.
Wir besprechen die Für & Wider der verschiedenen Konservierungsmethoden.

WORKSHOP-ZEITEN, KOSTEN, THEMA: (JEDER TAG EINZELN BESUCHBAR):
Freitag,    22. Oktober, 16-20 Uhr, Suppenwürze herstellen,                      €   52,– + Mat.Kosten
Samstag, 23. Oktober, 10-18 Uhr, Gemüse, Kraut fermentieren               € 104,– + Mat.Kosten
Sonntag, 24. Oktober, 10-14 Uhr, Früchte haltbar machen, Chutneys    €   52,– + Mat.Kosten
Gesamtkosten 3 Tage: € 176,– zuzüglich Materialkosten

VERANSTALTUNGSORT:
Raum Feistritz/Drau- wird bei Anmeldung bekanntgegeben

INFO, ANMELDUNG
Ulrike Baldessarini, Tel. 0676 550 32 43, ulrike.baldessarini@pflanzenhumanismus.at

Wir freuen uns auf die gemeinsamen & spannenden Tage mich Euch!

Details

Beginn:
Oktober 22|16:00
Ende:
Oktober 24|14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ulrike Baldessari
Telefon:
+436765503243
E-Mail:
ulrike.baldassari@pflanzenhumanismus.at
Webseite:
www.pflanzenhumanismus.at

Veranstaltungsort

Raum Feistritz/Drau
Feistritz / Drau, Kärnten 9710 Österreich Google Karte anzeigen

Details

Beginn:
Oktober 22|16:00
Ende:
Oktober 24|14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ulrike Baldessari
Telefon:
+436765503243
E-Mail:
ulrike.baldassari@pflanzenhumanismus.at
Webseite:
www.pflanzenhumanismus.at

Veranstaltungsort

Raum Feistritz/Drau
Feistritz / Drau, Kärnten 9710 Österreich Google Karte anzeigen